Seite auswählen

So kommt Ihr Dach gut durch den Winter!

Die Temperaturen sinken, der Wintermantel wird aus dem Schrank geholt und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der erste Schnee fällt. Haben Sie daran gedacht, dass nicht nur Ihr Auto und Ihr Garten winterfest gemacht werden sollte, sondern auch Ihr Hausdach? Spätestens jetzt sollten Sie es einer fachgerechten Prüfung unterziehen lassen.
Denn Dächer sind hohen Belastungen ausgesetzt. Durch Unwetter, UV-Strahlung, Hitze, Schmutzablagerungen und viele weitere Einflüsse haben sich Unregelmäßigkeiten gebildet, die zu kapitalen Dachschäden führen können, wenn Frost, Kälte und Winterstürme drohen. Gerade Schnee kann vielerorts zur Last werden.

Was kann passieren, wenn das Dach nicht gewartet wird?

  • Mit der nächsten großen Sturmböe können sich Teile der Dacheindeckung lösen, wenn die Dachziegel vorher bereits leicht angehoben oder auch nur um wenige Zentimeter verschoben waren.
  • Herumfliegende Äste, Laubwerk und Pflanzenwuchs können dazu führen, dass die Regenrinne verstopft ist und das Wasser durch unkontrolliertes Abfließen Schäden verursacht.
  • Unentdeckte kleine Schäden an den Befestigungen von Solarmodulen, an eventuell vorhandenen Schneefangsystemen oder Blitzschutzeinrichtungen können zur Gefahr werden.
  • Und vieles mehr …

Im Schadensfall wird die Gebäudeversicherung kontrollieren, ob regelmäßige Dachüberprüfungen stattgefunden haben. Im schlimmsten Fall kann es bei unterlassener Prüfung zu Kürzungen bei der Schadensregulierung kommen. Das können Sie vermeiden, indem Sie Ihr Dach regelmäßig von einem qualifizierten Fachbetrieb warten lassen. Degen Dachhandwerk steht Ihnen hierbei gerne zur Seite – mit Kompetenz, Qualität und Manpower.

Welche Leistungen bietet Ihnen Degen bei einer Dachwartung?

  • Wir prüfen den Zustand und die Beschaffenheit des gesamten Daches inklusive der dazugehörigen Dachfenster.
  • Dabei erkennen wir mögliche Korrosionsschäden und beseitigen Undichtheiten und Mängel.
  • Witterungs- und Sturmschäden werden ausgebessert sowie schadhafte Ziegel und Dachsteine ersetzt.
  • Ablagerungen, Rückstände und Pflanzenbewuchs werden beseitigt und bei Bedarf unmittelbare kleine Instandsetzungen durchgeführt.
  • Wir reinigen die Dachrinnen und -kehlen von Sand-, Schlamm- und Laubabfällen und stellen den ungestörten Wasserablauf sicher.

„Bei jeder Inspektion wird ein Wartungsprotokoll mit einem Zustandsbericht angefertigt. Somit haben wir immer ganz genau im Blick, was wann zu tun ist.“

Martin Weihsweiler
Geschäftsführer und Sachverständiger der HWK Köln für das Dachhandwerk

Und was, wenn anhaltende Schneefälle das Dach bereits in eine dicke weiße Decke gehüllt haben? Dann sorgen wir mit unseren erfahrenen Mitarbeitern für eine professionelle Entlastung Ihres Daches von Schnee und Eis. Am besten so früh wie möglich: Eine Überschreitung der zulässigen Schneelast kann die Dachkonstruktion gefährden und im schlimmsten Fall zum Einsturz bringen.

Warum ist Degen der richtige Handwerksbetrieb für die Wartung Ihres Daches?

  • Aufgrund unseres großen Teams und unserer guten Organisation können Sie sich auf unseren Wartungsservice jederzeit verlassen.
  • Wenn Sie, wie 250 andere Kunden, einen Wartungsvertrag mit uns schließen, müssen Sie sich um nichts kümmern. Wir kommen mit Terminen auf Sie zu.
  • Bei Notfällen erreichen Sie uns 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche über unseren Anrufbeantworter, der regelmäßig abgehört wird (Tel. 02225/94450)
  • Unsere Kunden schätzen unseren hohen Qualitätsanspruch sowie unsere ökologische und soziale Verantwortung. Die zeigt sich unter anderem in Form langlebiger Dächer.

Sie wohnen in Bonn, Frechen, Köln, Königswinter, im Rheinland, in der Voreifel oder in der Nähe und möchten Ihr Dach winterfest machen? Oder suchen Sie einen zuverlässigen Dachdecker und interessieren sich für unsere weiteren Leistungen?

Kontaktieren Sie uns – wir sind gerne für Sie da!