Seite auswählen

Entwässerung

Entwässerung und Regenwassernutzung. Natürlich muss ein Dach nicht nur vor Regen und Schnee schützen, sondern die dort anfallende Wassermenge zuverlässig sammeln und ableiten, damit dem zugehörigen Bauwerk keine Schäden durch eindringende Feuchtigkeit drohen. Die Dachentwässerung wird über Regenrinnen und Fallrohre realisiert. Diese können in verschiedensten Ausführungen und Materialien hergestellt werden. Rinnen und Rohre aus Zink, Kupfer oder Kunststoff können zur Anwendung kommen und runden das Dach in Bezug auf dessen Gestaltung ab. Nicht nur Steildächer benötigen eine Ableitung des Wassers, auch Flachdächer haben spezielle Anforderungen hinsichtlich der Entwässerung.

Die anfallende Regenmenge lässt sich auch kostensparend nutzen: das Wasser wird nicht nur einfach abgeleitet, sondern aufgefangen und verwendet, etwa für die Gartenbewässerung im Sommer oder für den Ersatz von Leitungswasser, für sanitäre Anlagen. Dies schont nicht nur Ihre Finanzen, sondern trägt auch aktiv zum Umweltschutz bei.